BMF Top Banner
×

Hinweis

EU e-Privacy Directive

Diese Internetseite verwendet Cookies (u.a. zur Authentifizierung und Navigation). Mit der Nutzung unserer Internetseite erklaeren Sie sich damit einverstanden, dass diese Art von Cookies auf Ihrem Geraet hinterlegt werden.

Anzeige der e-Privacy Directive Dokumente

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rueckgaengig gemacht werden.

Pinwand

anno 2015

anno 2016

nur ein anderes Hemd, sonst ist alles beim alten. Der hält sich halt der Thomas und  der Baum hat nach wie vor magische Anziehungskraft, wie die Buche am Hasenhorn. Die ist die einzige im Umkreis von 500 Metern und - ich hab sie getroffen !!!!

Am vergangen Samstag hat sich wieder einmal eine heitere Gesellschaft von Willigen in die nächste Arbeitsrunde gestürzt. Der "erste offizielle" Arbeitssamstag des Jahres 2016 stand an. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und die Stimmung war durchweg gut und positiv. Es wurde gefällt, gesägt, getragen, gezündlt, gelegt, geputzt, gemäht, repariert, geflext, gebastelt, geschliffen, gefegt, geharkt, gekarrt, verschönert und gewalzt. Weit mehr als fünfzehn, inzwischen weitgehend gestählter Arbeitskräfte, packten gemeinschaftlich an, um unseren Flugplatz saisonfit zu machen.

Der Baum fiel früh. Als der Kameramann und Schreiberling dieses Beitrags eintraf, lag er bereits am Boden und wurde von zwei Profis sorgfältigst in seine Einzelteile zerlegt.

p4303044

Entgegen aller Prophezeiungen der Wetterfrösche haben sich eine Handvoll Modellflugenthuasiasten auf den Weg nach Bahlingen gemacht, um genau diesen zu trotzen. Es wurde ein langer und schöner Flugtag.

p4243036

 

DFSHabicht

Quelle: Von Kogo - Eigenes Werk, GFDL, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=870652

 

Am Samstag den 9. April wurde „der Biber“, alias „der Reiher“, alias „der Habicht“, nach anfänglichen Startschwierigkeiten während des Dreikönigsfliegens, mit Hilfe eines fachkundigen Schlepperpiloten und unter Aufsicht einiger Beobachter erneut seinem Element übergeben. Mit Erfolg! Offensichtlich zu unrecht bestehende Zweifel an der Flugfähigkeit dieses außergewöhnlichen und betagten Vertreters seiner Gattung, waren von einer Minute zu der Anderen wie verflogen.

Matthias wird auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse den „Biber“ einer umfangreicheren Sanierung und Optimierung unterziehen. Wir sind gespannt auf das finale Ergebnis. Ausführliche Infos zum Original: DFS Habicht.

Hier ein kurzes Beweisvideo für alle nicht Anwesenden: 

Youtube - Video