BMF Top Banner
×

Hinweis

EU e-Privacy Directive

Diese Internetseite verwendet Cookies (u.a. zur Authentifizierung und Navigation). Mit der Nutzung unserer Internetseite erklaeren Sie sich damit einverstanden, dass diese Art von Cookies auf Ihrem Geraet hinterlegt werden.

Anzeige der e-Privacy Directive Dokumente

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rueckgaengig gemacht werden.

Pinwand

Toni hat einen Baubericht von seinem Winterprojekt erstellt:

Hier geht's zum Baubericht: Pichler OV-10 Bronco

Wer's noch nicht gesehen hat:

Wir haben eine verbesserte Anzeige für das Wetter. Insbesondere der für uns Modellflieger wichtige Wind wird mit Geschwindigkeit, Richtung und Böen angezeigt.

Die Seite findet ihr unter Fliegen/Wetter oder direkt beim Original windy.com!.

Viel Spaß!

 .......heute war alles dabei.

Bei strahlendem Sonnenschein und knackigen 5 Grad hatten wir wiedermal einen tollen Tag.

Gute Freunde waren völlig unerwartet mit zwei Schleppmaschinen am Start. Das hat uns und unsere Spendenkasse gefreut (herzlichen Dank dafür) und es ging ab, wie sonst eigentlich nur in Riegel:

hoch-raus-runter-hoch-raus-runter................

    Wir wären dann mal bereit für ein wundervolles, glückliches, erfolgreiches, unvergesslich schönes, hammermässiges neues Jahr.

 bereiten sie sich und ihre mitarbeiter bestens auf den jahreswechsel 2017 2018 vor und lassen sie sich zu den themen steuerrecht und betriebswirtschaft von alexander brandeis schulen

 

Wir bedanken uns bei allen, die uns im „alten“ Jahr begleitet haben. Mit Roland Bogenschütz haben wir einen Freund verloren, der die Geschicke des Vereins über Jahre nicht nur als Vorstand geprägt hat. Aber auf Tief folgt auch immer ein Hoch und so war es toll zu erleben, wie sich Neues mit Bewährtem zu einer Einheit zu formen beginnt. Die „Copter-Jungs“ spielen in ihrer Liga ganz vorne mit und Klaus ist beim ESC Cup voll dabei. Schön war auch, dass sich die - selbstverständlich immer unverschuldeten - Materialverluste in überschaubaren Grenzen hielten und wir etliche schöne Feste miteinander feiern konnten. MINT und Science-days haben wir hauptsächlich Frank und Roland zu verdanken, das macht Spaß und hilft uns sicher, die Jugend weiterhin für unser tolles Hobby zu begeistern. Daneben sind wir auch einfach nur so geflogen, haben in den Himmel geschaut, den Wind gespürt  und uns einfach nur gefreut, Teil einer tollen Truppe zu sein.

Auf ein Neues!